Feldwegesanierung

  • Ewald Goger
  • []
  • Autor
4 Jahre 8 Monate her #4 von Ewald Goger
Feldwegesanierung wurde erstellt von Ewald Goger
Die Feld- und Waldwege in Wolfau befinden sich teilweise in einem Zustand, der eine Benützung nur mehr schwer möglich macht. Gleichzeitig stehen im Ortsgbiet zahlreiche alte Häuser, die nicht mehr saniert werden können und abgetragen werden müssten.
Vorschlag:  Die Gemeinde schafft die Möglichkeit, dass Bauschutt,  der beim Abtragen der Häuser anfällt, auf einem Gemeindegrundstück abgelagert werden kann und von einer konzssionierten Firma an Ort und Stelle aufbereitet wird.  Der aufbereitete Schutt wird für die Sanierung der Wald- und Feldwege verwendet.
Die Entsorgungskosten trägt der Hausbesitzer, vermindert um den Betrag, den die Gemeinde für das aufbereitete  Bauschuttmaterial bezahlt.
Vorteile: Kostenersparnis für Hausbesitzer, Einsparung von Transportwegen, Ortsbildverschönerung durch Abtragung von verfallenen Häusern.
Erfahrungswerte: Gemeinde Bad Tatzmannsdorf

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: gemeinde.wolfau
Ladezeit der Seite: 0.274 Sekunden

Login/ Anmeldung

Suche

Stichwort
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.